"Just dicover your own ... Be your own natural self!" (Milton Erickson)

 

 

Ausbildung

  • Prozess- und Embodimentfokussierte Psychologie PEP® (nach Dr. Bohne - in Fortbildung)
  • Klinische Hypnose nach Milton Erickson, hypnosystemisch orientiert (zwei Jahre, in Ausbildung)
  • Klinische- und Gesundheitspsychologin (Eintragung in die entsprechenden Listen des BMGF)
  • Trainerin für Berufs- und Bildungsberatung (zwei Semester, WIFI)
  • Krisenintervention (Österreichisches Rotes Kreuz)
  • Diplomstudium Psychologie, Universität Wien

Ich bin Mitglied der Milton Erickson Gesellschaft Austria.

Fortbildung

Zur Qualitätssicherung meiner Arbeit besuche ich laufend Seminare und Tagungen, Supervision und Selbsterfahrung. 2018 widme ich mich speziell diesen Themen:

  • hypnosystemische und hypnotherapeutische Methoden
  • Trauerbegleitung
  • Ängste und Panik
  • hypnosystemische Aufstellungsarbeit

Berufliche Erfahrungen

Seit 2012 arbeite ich mit arbeitslosen Menschen, die unter psychischen Beschwerden leiden. Die Probleme sind vielseitig:

  • mangelnder Selbstwert durch langandauernde Arbeitslosigkeit
  • Orientierungslosigkeit in der Lebensplanung
  • Einschränkung durch die psychische Erkrankung (z.B. plötzliche Panikattacken, völlige Antriebslosigkeit, Tagesmüdigkeit durch Schlafstörungen, etc.)
  • wenig Unterstützung durch Freunde und Familie oder weggebrochene Kontakte
  • Existenzängste
  • schlechte Erfahrungen im Berufskontext (Mobbing, Burnout, etc.) und vieles mehr

Ich habe daher Erfahrung mit verschiedenartigsten Problemstellungen und oft als sehr schwer erlebten Belastungen.